GS Emmelshausen

Sie sind hier: Startseite » Schulprogramm » Klippert-Schule

Wir sind „Klippert-Schule“

Im Schuljahr 2011/2012 wurde die Grundschule Emmelshausen zur „Klippert-Schule“.

Das Kollegium der Schule entschied sich zur Teilnahme am Programm zur Pädagogischen Schulentwicklung nach dem Lernkonzept von Dr. Heinz Klippert.

Das Konzept begegnet der wachsenden Verschiedenheit von Kindern in unseren Klassenzimmern. Es macht sich diese Heterogenität so zu Nutze, dass Kinder befähigt werden gemeinsam mit einander und voneinander zu lernen.

Dabei steht der Erwerb von Kompetenzen gemäß  der Bildungsstandards und der Rahmenpläne im Vordergrund. Die Unterrichtsqualität wird gesichert und weiter verbessert. Wichtig ist aber auch, dass durch das Programm die Zusammenarbeit der Lehrer gefördert wird: Die Lehrer arbeiten intensiver zusammen, bereiten gemeinsam Unterricht vor oder besprechen schwierige Fälle. Ebenso sind gegenseitige Hospitationen vorgesehen. Weitere Informationen zur Umsetzung können Sie dem Qualitätsprogramm unserer Schule entnehmen.